Systemanforderungen und Installation Träger
festes Auflager
verschiebliches Auflager
verschiebliches Auflager

Mindestsystemanforderungen:
  • Es muss Excel 97, Excel 2000 oder Excel XP installiert sein und dieses sollte zügig laufen.
  • Es sollte genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen.
  • Es müssen die Schriftarten Arial, CourierNew, Wingdings und Symbol installiert sein (standardmäßig installiert).
  • Die Bildschirmauflösung muss mindestens 800 x 600 betragen. Optimal sind 1024 x 768 oder höher (Start / Einstellungen / Systemsteuerung / Anzeige/Einstellungen / Anzeige- bzw. Bildschirmbereich).
  • Damit die Farben richtig dargestellt werden, sollte mindestens 16 Bit Farbtiefe (65536 Farben bzw. "High Color") eingestellt sein (Start / Einstellungen / Systemsteuerung / Anzeige / Einstellungen / Farbpalette bzw. Farbe).
  • Windows muss auf kleine Schriftarten eingestellt sein (Start / Einstellungen / Systemsteuerung / Anzeige / Einstellungen / Schriftgrad bzw. Weitere Optionen / Allgemein / Schriftgröße).
  • Die Visual-Basic-Entwicklungsumgebung darf bei der Ausführung des Programms nicht geöffnet sein!


Installation:
  • Klicken Sie die aus dem Internet heruntergeladene Datei doppelt an. Es startet das Entpackungsprogramm. Wählen Sie ein Verzeichnis, in das die Installationsdateien entpackt werden sollen (Temporäres Windowsverzeichnis, meist c:/windows/temp, ist voreingestellt). Klicken Sie den Button [Unzip].
  • Schieben Sie den kompletten entpackten Ordner "spannfix" in ein beliebiges Verzeichnis Ihres Systems.
  • Suchen Sie die Datei "SpannFix.xls" im Ordner "spannfix". Wenn sie wollen, können sie eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen (Klicken der Datei "SpannFix.xls" mit der rechten Maustaste. "Verknüpfung erstellen" im Kontextmenü wählen. Erstellte Verknüpfung auf den Desktop ziehen).
  • Starten Sie das Programm indem Sie die Datei "SpannFix.xls" oder die Verknüpfung auf dem Desktop doppelklicken. Beim Öffnen kann die Meldung "Macros aktivieren/deaktivieren erscheinen". Sie müssen in diesem Fall [Macros aktivieren] anklicken, da sonst der Programmcode nicht geladen wird.
  • Um die Hilfe einzubinden klicken Sie auf der Startseite von SpannFix, den [Hilfe] Button.
  • Das Programm fragt Sie nun nach der Datei "Hilfe.hlp". Diese befindet sich ebenfalls im Ordner "spannfix". Mit einem Doppelklick kann sie geöffnet werden.
  • Das Programm und die Hilfe sind nun startbereit.


Deinstallation:
  • Löschen Sie das komplette Verzeichnis "spannfix", sowie eventuelle Verknüpfungen des Programms. Da das Programm selbst eine Excel Datei ist, brauchen keine Einträge aus der Systemregistrierung entfernt werden.
  • Wird Excel selbst deinstalliert, ist auch SpannFix nicht mehr einsetzbar!


[zurück]


Träger
festes Auflager
verschiebliches Auflager
verschiebliches Auflager
Copyright 2000 - 2007 | zuletzt aktualisiert am 01.01.2007 | Disclaimer